Gemeinnütziger und überparteilicher Verein zur Förderung von kulturellen und sozialen Projekten

 Home
 Ortsplan
 Verein
 Vorstand
 Projekte
 Bürgerrolle
 Termine
 Sponsoren
 Pressenotizen
 Berichte
 Aufnahmeantrag
 Mail
 Impressum
 Ellerau online

Ein Becher für Ellerau

 

250 Stück werden aus Anlass des 550. Geburtstages der Gemeinde verkauft.

 

Blau steht für die Krumbek, Grün und Braun symbolisieren Elleraus Erlen und der gelbe Streifen soll die Sonne darstellen, die möglichst häufig über Ellerau seinen möge. Alle Farben vereint werden auf dem gemeindeeigenen Becher, den der Verein "Wir für Ellerau" kreiert hat. Die Farben wurden aus dem Wappen übernommen. Alles zusammen schmückt jetzt einen geschwungenen Kaffeebecher, der die Ellerauer nicht nur erfreuen, sondern auch Geld in die Kasse des Vereins bringen soll. Wer allerdings einen ortstypischen Becher auf seinen Frühstückstisch stellen möchte, muss sich beeilen: Die Auflage ist limitiert. Nur 250 Becher stehen im Geschäft von Elektro-Bollmann für interessierte Käufer bereit.

 

Ellerauer Becher

"Wir wollen damit unseren Familienfrühschoppen im Juni finanzieren" sagt Vereinsvorsitzender Joachim Dose. "Auch für unsere Ferienpassaktion im Sommer wird noch Geld benötigt und nach wie vor unterstützen wir kinderreiche Familien und Rentner mit geringem Einkommen."

 

Gestaltet wurde der Becher von Jochen-Timo Dose. Anlass für den Ellerauer Becher ist die 550 Jahr-Feier der Gemeinde. Bis zu diesem Ereignis im Juli und September sollen die Becher allerdings bereits verkauft sein. "An eine Neuauflage denken wir nicht", sagt Joachim Dose. Wer also eine Ellerau-Becher möchte, sollte sich schnell einen zulegen.

 

Erschienen am 23. April 1999 in der Norderstedter Zeitung

 

 

 

 © 2003 - 2016 WIR für ELLERAU e.V.

zum Seitenanfang